Die Steenkamper

Heimstättervereinigung Steenkamp e.V.

0

Saal

saalbild_2    saalbild_1

Seit 1921 ist der Steenkampsaal der kulturelle Mittelpunkt des Gesellschaftslebens der Steenkamp-Siedlung. Seit 90 Jahren bemüht die Heimstättervereigung Steenkamp e.V. sich erfolgreich um das Gemeinschaftsleben in der Siedlung. Dabei stand und steht die Nutzung des Saales Steenkamp 37 und der davor liegenden Vogelweide im Mittelpunkt.

Der Saal ist ausgestattet mit Küche, Kühlschränken, Ess- und Trinkgeschirr, Garderobe,
20 Tischen und ca.100 Stühlen.
An der Seite gegenüber des Eingangs befindet sich eine Bühne. Verschiedene Beleuchtungen sind möglich und im Sommer steht hinter dem Saal der Garten mit Gestühl und Tischen zur Verfügung.

Nutzungsentgeld:
Tagespreis für den Steenkampsaal sind 300€
Für Mitgieder, Halbtagsnutzung, Kindergeburtstage o.ä. sind Reduzierungen möglich.

Es ist eine Kaution zu zahlen.

DSCN0275  Tanz auf dem Saal

Saalvermietungen / Saalverwaltung:
Saaldispo: Tel. 0176 21065400
Claus Thiele – E-Mail: Claus.Thiele(at)steenkamper.de
Stellvertreter: Friedhelm Moggert-Kägeler Tel. 0160 99165211

Saalordnung und Saalnutzungsvertrag werden bei Anmietung übergeben.