Die Steenkamper

Heimstättervereinigung Steenkamp e.V.

Planungen A7 Deckel

Die Planungen stellen Planer und Anwohner vor eine “große Herausforderung”.
5 Jahre soll z.B. die Kielkamp-Brücke nicht passierbar sein! Voraussichtliche Bauzeit Deckel Othmarschen/Bahrenfeld 2020 bis 2026.

Noch bis zum 11.12.17 können Einwendungen und Stellungnahmen eingereicht werden.

NDR Beitrag vom 4.12.17

Hamburger Abendblatt vom 4.12.17

BI – Volkspark (mit Briefvorlage zur Kielkamp-Brücke)

UPDATE:
Die Bezirksversammlung hat am 30.11.2017 beschlossen:

“Beschluss: A7-Deckel – Eine Behelfsbrücke am Kielkamp tut not”

Drucksache 20-4247 Datum 30.11.2017

“Mit der Überdeckelung im Zuge des Ausbaus der A7 erhält Altona die Chance auf ein Zusammenwachsen von über Jahrzehnten getrennten Stadtteilen. Während der auf fünf bis sieben Jahren angesetzten Bauzeit soll jedoch die bestehende Brücke auf Höhe Kielkamp/ Lutherhöhe entfernt werden. Damit stünde dem Fuß- und Radverkehr über mehrere Jahre keine direkte Verbindung mehr zur Verfügung, die nächste Querung an der Bahrenfelder Chaussee befindet sich in ca. 500 Meter Entfernung. Dies ist insbesondere für den Fußverkehr kein zumutbarer Umweg. Statt zusammenzuwachsen würden so im Bezirk gewachsene Verbindungen mindestens ein halbes Jahrzehnt lang zerschnitten.

Die Bezirksversammlung beschließt daher:
Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) wird gemäß § 27 BezVG aufgefordert, in Absprache mit der für den Ausbau des A7-Überdeckelung beauftragten DEGES eine Behelfsbrücke für den Fuß- und Radverkehr auf Höhe Kielkamp/ Lutherhöhe für die Zeit der Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Überdeckelung der A7 einzurichten.”

 

Max •


Previous Post

Next Post

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

%d bloggers like this: