Die Steenkamper

Heimstättervereinigung Steenkamp e.V.

Tor zur Steenkampsiedlung

Bild im Steenkampsaal „Das Tor zur Siedlung Steenkamp“ wurde im Jahr 2000 von Rolf Hempel im Auftrag der Heimstättervereinigung

 

 

 

 

 

 

 

Die aktuellen Sanierungsplanungen des Osdorfer Weg sehen eine nochmalige Verschmälerung der Mittelinsel Ebertallee an der Kreuzung Osdorfer Weg vor. Das Tor zur Steenkampsiedlung verändert sich über die Jahre immer mehr.

Der Fahrradschutzstreifen wird weiter geführt und endet nicht einfach im Nichts vor der Kreuzung.

Zur Planung gab es verschiedenste Anmerkungen von Anwohnern, da in der Planung auch der Wegfall vieler Parkflächen auf dem Osdorfer Weg zw. Ebertallee und Kalckreuthweg vorsieht.

Hierzu gibt es folgendes zu lesen: “Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) prüft zurzeit die Anregungen der Bezirksversammlung Altona und Anwohnerinnen und Anwohner aus der Sitzung am 19. Juni 2017. Die überarbeitete Planung wird dem Verkehrsausschuss als Schlussverschickung in einer der nächsten Sitzungen vorgestellt. Der LSBG wird den geeigneten Termin und die Einladungen der Anwohnerinnen und Anwohner über die Geschäftsstelle der Bezirksversammlung abstimmen.” (aus: Drucksache – 20-3894 Bezirksversammlung Altona)   

Wann wird der “geeignete Termin” wohl sein?

Hier die Pläne vom LSBG

Max •


Previous Post

Next Post

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: